Facebook Icon Instagram Icon
Veröffentlicht am

Ein-Blick in die SAXOPHONIC-Werkstatt

Schauen wir dem Meister mal auf die Finger, wenn es heißt einem SELMER Baritonsaxophon Super Action 80 II versilbert eine SAXOPHONIC-Premium-Generalüberholung angedeihen zu lassen.

Zerlegen in sämtliche Einzelteile, ausbeulen und Korpus richten, Polster, Feder, Filze, Hülsen, Klappenanschläge aaaaaalles ab, alle Teile auf Hochglanz polieren, überarbeiten der Mechanik wie z.B. Einpassung von speziellen Übermaßachsen und Teflonhülsen, Setzen neuer Federn, neue Polster einsetzen, Mechnanik remontieren und einstellen – neue Klappenanschläge setzen und Klappenaufgänge optimieren – Dann noch S-Bogen neuer Kork und ebenfalls opimieren – Fertig! Behandlungsdauer: so ca. 25-30 Arbeitsstunden 🙂 Und on top Probespielen und nicht zu vergessen Feinjustierung mit Expertenanspruch 😉


Saxophonic

Saxophonic