Werkstatt

Seit 2006 reparieren und überholen wir Saxophone von Henri SELMER Paris und anderen Marken, sofern die Werkstattleistung im angemessenen Verhältnis zum eigentlichen Wert des Saxophones steht.

Manchmal lohnt sich eine Reperatur einfach nicht mehr, dann werden wir Dir das auch sagen.

In unser Fachwerkstatt kannst Du unsere folgenden Werkstattleistungen in Anspruch nehmen:

  • Reinigung – sauber durch und durch
  • Wiederaufbau – alte Schätzchen in neuem Klang
  • Generalüberholung & SAXOPHONIC-Premium-Generalüberholung – der besondere Service für Dein Saxophon, weil Freundschaften gepflegt werden müssen
  • Inspektion/Einstellung – gute Musik ist auch EinstellungsSache
  • Reparatur – Hingabe und Professionalität vereint
  • Behebung von Sturzschäden – passiert, wenns überschwänglich war
  • Gravuren – der feine Schliff, der Persönlichkeit verleiht!
  • Spezialumbauten – und Sonderwünsche werden wahr
  • Verluste und Verbrauchtes ersetzen – vollständig und frisch läuft’s einfach besser
  • Erstellung von Gutachten – Deine Liebe auf dem Prüfstand
Die Liebe des Handwerkers ist hörbar.

ZERTIFIZIERTER WERTERHALT

Hochwertige Handwerkskunst ist oft ein Kauf- und Wiederverkaufsargument.

Bei der Generalüberholung, der Premium-Generalüberholung oder beim Neukauf erhältst du das entsprechende Zertifikat von uns.

Bei allen Saxophonen, die von uns restauriert wurden, weist dieses Zertifikat den liebevollen und hochwertigen Restaurationsaufwand durch SAXOPHONIC aus. Und natürlich verlassen alle Instrumente unsere Fachwerkstatt eingestellt.

Wenn Dein Instrument in Gebrauch ist, ist es wichtig, dass es über die Jahre hinweg gründlich und regelmäßig gepflegt wird. Dazu empfehlen wir Dir unsere Überholungs-Services.

Damit Du lange Freude mit Deinem Spielpartner hast!

Jetzt einen Termin vereinbaren:

Telefon E-Mail

ORGANISATION UNSERER WERKSTATTLEISTUNGEN

Damit wir Dir sowohl einen reibungslosen Werkstattablauf als auch eine ungestörte Beratungsbegleitung in unserem Shop zukommen lassen können, haben wir unsere Werkstattleistungen organisiert. Außerdem möchten wir Dir und auch uns eine bessere Planbarkeit ermöglichen.

Wir unterscheiden daher in allgemeine Werkstattleistungen und Sofortreparaturen.

Allgemeine Werkstattleistungen finden nach Ansicht und Inaugenscheinnahme des Instrumentes mit Terminvergabe statt!

Was gehört zu allgemeinen Werkstattleistungen?

  • Generalüberholungen
  • Premium Generalüberholungen
  • Wiederaufbauten/Restaurierungen
  • Inspektionen
  • Reparaturen
  • Sturzschäden
  • Einstellungen
  • Reinigungen
  • Spezialumbauten

Grundsätzlich besteht die Bereitschaft zur Sofortreparatur. Sofortreparaturen sind kleinere Arbeiten, die wir Dir gerne weiterhin schnell und unkompliziert anbieten möchten.

Was gehört für uns zu Sofortreparaturen?

  • Einstellen in geringem Umfang
  • Kleine Verluste ersetzen
  • S-Bogen Kork erneuern
  • S-Bogen anpassen

Manchmal sind nicht alle Erfordernisse durch vorherige Inaugenscheinnahme abschätzbar.

Gelegentlich ergibt sich im Werkstattprozess ein neues Bild, beispielsweise wenn eine Sofortreparatur zur allgemeinen Werkstattleistung auswächst. Es kann dann sein, dass es mit der angedachten Lösung nicht getan ist.

Da wir uns und Dir gegenüber in unserem Qualitätsversprechen treu sein möchten und es sich bei unserem Wirken um ein Premiumprodukt handelt, bieten wir Dir, wenn eine terminliche Umorientierung erforderlich ist, verschiedene Lösungsvorschläge an:

  • Leihinstrument nach Verfügbarkeit
  • Fachgerechter versicherter Rückversand
  • Interimslösung

Ausnahme: In echten Notfällen werden wir nach freier Kapazität und unserem Ermessen auch eine Werkstattleistung als Sofortlösung ermöglichen.

Was sind echte Notfälle: Du hast einen Auftritt und Dein grundsätzlich gut gewartetes Instrument erleidet einen Sturzschaden – zum Beispiel.

DO IT YOURSELF

Hier schenken wir Dir als Anleitung zur schnellen Selbsthilfe bei kleinerem Reparaturaufwand unsere beiden Werkstatt toGO – Boxen mit Videos und Tutorials zum Ausdruck zu gleich mehreren verschiedenen Themen:

  • Offenstehende Oktavklappe
  • Schmatzende klappen
  • GIS Kopplung einstellen
  • Handhabung des S-Bogens
  • Feder einhaken
  • Kleine Korkverluste ersetzen
  • Mundstück reinigen
  • Saxophon sicher verstauen

Gewusst wie und schon läuft's!

Wir wünschen Dir ein leichtes und freudvoll klingendes Leben.

(Verlinkungen führen zu YouTube)