Facebook Icon Instagram Icon
Veröffentlicht am

Aktuelle Situation: Was geht bei SAXOPHONIC !?!

Wir sind gerade in diesen Zeiten, wo zunehmend mehr kollektive Maßnahmen verordnet werden zum vermeidlichen Schutz vor Ansteckung mit dem COVID-19 sehr wach unterwegs und haben uns reichlich informiert und Gedanken gemacht.

Wir möchten weder in Panik verfallen noch ignorant sein. Wir sind von unserer Grundhaltung besonnen und optimistisch und wünschen Dir, dass Du richtig gut im Vertrauen bleiben kannst. Und vor allen Dingen möchten wir, wie immer, gerne persönlich mit Dir sein. Uns geht es aktuell sehr gut, wir gehören nicht zur Gruppe gefährdeter Personen und wir hoffen, dass es Dir auch sehr gut geht und Du Dich neben den täglichen Neuigkeiten um Erkrankung und Risiken, dennoch auch des zunehmenden Frühlingserwachens und einem guten Lebensgefühl erfreuen kannst! Ja, auch und gerade jetzt! Nutze die Zeit und spiele Saxophon.

Wir werden bei SAXOPHONIC für Deine Sicherheit folgendermaßen mit der aktuellen Situation umgehen:

  1. Bis auf Weiteres gibt es keine offiziellen Öffnungszeiten mehr. Du kannst Mo-Sa. ganztägig und in Ausnahmefällen auch sonntags Termine mit uns vereinbaren. Bitte nutze zur Terminabsprache am Besten den email-Kanal beratungstermin@saxophonic.de oder auch die Tel-Nr. 02845-2989859, sprich gerne auf Band, wenn wir nicht persönlich annehmen und hinterlasse Deine Tel-Nr., wir rufen Dich zurück. So können wir dichte Kundenkontakte und Ansteckungsgefahr von Kunde zu Kunde vermeiden. Du kannst also davon ausgehen, dass es vorerst bei SAXOPHONIC nur exklusive Einzelkontakte mit Reiner und Marion geben wird.
  2. Wir haben immer schon einen hohen Hygieneaufwand verfolgt und getestete Mundstücke gründlichst gereinigt und desinfiziert. Marion hat früher in der Transfusionsmedizin gearbeitet und ist von dort aus mit strengen Hygienemaßnahmen vertraut. Mundstücke werden wir ab sofort bis auf Weiteres allerdings NICHT zum Testen anbieten. Wenn Du ein ganz konkretes Mundstück erwerben möchtest, kannst Du das natürlich dennoch gerne.
  3. Saxophone werden ebenfalls gründlich gereinigt und desinfiziert mit einer hochalkoholischen Lösung. Durchziehwischer werden nur einmal verwendet und danach entsorgt.
  4. Es gibt ausreichend Handwaschseife und Desinfektionsmittel, sowie Einmalhandtücher in der Gästetoilette.
  5. Wir spülen in unserer Espressobar gründlich mit heißem Wasser und Spülmittel.
  6. Wir belüften regelmäßig den kompletten Store mit Frischluft.
  7. Wir bleiben: im Vertrauen, im Wohlwollen, im liebevollen Umgang und in der Freude mit Dir – ein wichtiger nicht zu unterschätzender Immunboost!
  8. Wir freuen uns über: fröhliche, zaghafte, kraftvolle, ausgefallene, schräge, laute, leise und sanfte Töne – ebenfalls Immunboost 😉
  9. Du hast über all das hinaus eine Eigenverantwortung – wenn Dir irgendetwas fehlt, lass es uns gerne wissen! Du bist uns wichtig und wir nehmen Dein Anliegen an!

Wie wir das bei den WorkshopAngeboten handhaben werden, findest Du bei Workshops 2020


Saxophonic

Saxophonic